Mein Hund frisst was er will – Staubsaugertraining

Hunde haben einen ausgeprägten Geruchssinn und sind oft sehr neugierig. Wenn sie draußen spazieren gehen oder im Haus herumlaufen, schnüffeln sie gerne herum und entdecken neue Dinge. Leider führt dies manchmal dazu, dass Hunde ungewollt gefährliche Gegenstände oder giftige Substanzen aufnehmen.

Wenn Euer Hund ständig alles frisst, was er findet, kann das ein ernstes Problem darstellen. Es kann zu Verdauungsproblemen, Vergiftungen und anderen gesundheitlichen Problemen führen. Um dieses Verhalten zu stoppen, ist es wichtig, Eurem Hund beizubringen, dass er nur das essen darf, was ihm gegeben wird.

Das Staubsaugertraining ist eine effektive Methode, um Eurem Hund beizubringen, nicht alles zu fressen. Dabei geht es darum, Eurem Hund ein Signal zu geben, wenn er etwas aufnimmt oder in den Mund nimmt, was er nicht sollte. Das Signal sollte klar und deutlich sein und immer mit dem gleichen Wort oder Tonfall verbunden sein.

Wir beginnen damit, Eurem Hund das Kommando “Aus” beizubringen. Dies bedeutet einfach “Lass es fallen”. Wenn Euer Hund etwas aufnimmt oder in den Mund nimmt, sagen wir “Aus” und bieten ihm stattdessen ein Spielzeug oder einen Keks an. Belohnt ihn sofort dafür, dass er das unerwünschte Objekt loslässt.

Wir wiederholen diesen Vorgang regelmäßig während des Trainings mit Euch und Eurem Hund. Auch im Alltag ist es wichtig, dass Ihr kontinuierlich Übungen aus den Workshops wiederholt.

Wenn Ihr mit Eurem Hund spazieren geht und er etwas aufnimmt, sagen Ihr also “Aus” und bietet ihm stattdessen ein Spielzeug oder einen Keks an. Wenn Euer Hund das Signal versteht und richtig reagiert, könnt Ihr die Belohnung allmählich reduzieren.

Es ist wichtig, dass Ihr Eurem Hund immer wieder positive Bestätigungen gebt, wenn er das richtige Verhalten zeigt. Lobt ihn ausgiebig und belohnt ihn immer wieder mit Leckerlis oder Streicheleinheiten. Auf diese Weise wird er lernen, dass es sich lohnt, nicht alles zu fressen.

Mit Geduld und Konsequenz könnt Ihr mit uns Eurem Hund beibringen, nicht alles zu fressen. Das Staubsaugertraining ist eine einfache und effektive Methode, um dieses Verhalten zu stoppen und Euren Hund vor gesundheitlichen Problemen zu schützen. Dafür haben wir einen bewährten und erprobten Workshop für Euch zusammengestellt, um Euch und Eurem Hund diese wichtigen Lektionen beizubringen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren:
Testtitel

Gib hier deine Überschrift ein Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.